Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.

Freiwasserwettkampf in Gummersbach

Zum zweiten Mal in Folge machten sich am 21. und 22. August 2021 elf motivierte Schwimmer/innen aus Erkelenz und Wegberg auf den Weg zur Aggertalsperre nach Gummersbach.

 

Nach der Ankunft und dem Auspacken lockte es alle Schwimmer/innen ins Wasser, um noch eine Runde zu trainieren. Nach dem Abendessen ließen alle gemeinsam den Abend ausklingen.

 

Am Samstag ging es als erstes für Mert Kazar (2008) für die 500m ins Wasser, welche er mit Bravour meisterte. 

 

Am Nachmittag schwammen Linna Herbst (2008), Wibke Kuhnen (2008), Lia Göbbels (2007) und Lena Köck (2004) noch 2500m, wobei sich alle vier Schwimmerinnen deutlich verbesserten. Auf den letzten Metern boten sich Linna und Lia noch einen spannenden Zweikampf. Wibke wurde für ihre sehr gute Zeit viel Lob ausgesprochen.

 

Am Samstag Abend gab es Pizza, es wurde viel gelacht, Musik gehört und geredet. 

 

Am Sonntag morgen regnete es zwar, aber das schreckte die Schwimmer/innen Alina Switula (2005), René Klein (2005) und Max Moll (2006) nicht ab, für die 5000m an den Start zu gehen. Alle drei schwammen eine gute Zeit und René holte noch eine Bronze Medaille heraus. 

 

Im Großen und Ganzen war das Wochenende mit den Betreuern Sabine Seelert und Carsten Kuhnen ein voller Erfolg.

 

Autorinnen: Lia Göbbels und Wibke Kuhnen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.