Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.

1. Kreissparkassen-Kinderschwimmfest in Bergheim
Frösche für FSW-Küken 

 

Fünf kleine FSW-Schwimmer fuhren am Sonntag nach Bergheim, um dort beim 1. Kreissparkassen Kinderschwimmfest des 1. FC-Quadrath-Ichendorf zu starten. Da dies der erste Start im neuen Jahr war, war der Wettkampf besonders aufregend.

Der Wettkampf startete mit der Paradedisziplin der Wegberger: 25 m Brust. Carina Braune (Jg. 2003) schlug als schnellste Wegbergerin in 30,26 Sekunden an. Neria Pink und Lina Hünschemeyer (beide Jg. 2005) hefteten sich an ihre Fersen und sicherten den Freien Schwimmern einen Doppelsieg im Jahrgang 2005 in dieser Disziplin (33,42 und 34,16 Sekunden). Neria bekam als 1. Kreissparkassensiegerin 2011 auf dieser Strecke zusätzlich zur Goldmedaille einen Plüschfrosch als Prämie.
Der motivierte Lina in den folgenden Wettkämpfen und so holte sie nach einer Bronzemedaille über 25 m Rücken (33,17 Sek.) schließlich über 25 m Schmetterling (37,90 Sek.) und 25 m Freistil (31,47) die Goldmedaille und bekam ebenfalls den ersehnten Plüschfrosch.

Auch Tarek Grawinkel (ebenfalls Jg. 2005) beeindruckte über 25 m Brust in 38,84 Sekunden, verbesserte er sich doch dabei um 10 Sekunden. Enttäuschend für ihn, dass ihm trotz dieser tollen Leistung sechs Zehntel zum dritten Platz fehlten. Bedix Thörmer dagegen schaffte den Sprung auf’s Treppchen und freute sich über eine Bronzemedaille für 32,11 Sekunden über 25 m Brust.

Schließlich wurden noch Pokale für die Jahrgangsbesten verliehen. Auch hier gingen die Freien Schwimmer nicht leer aus: Lina Hünschemeyer bekam den Pokal für den Jahrgang 2005 der Mädchen. Dies rundete den erfolgreichen Tag ab.

G.B.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.