Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.

Neun jüngere Nachwuchsschwimmer nahm Gabi Brümmer auf die Reise nach Krefeld mit, wo es beim Samt- und Seiden-Cup für einige zum ersten Mal unter freiem Himmel auf die Wettkampfstrecke ging.

Josefine Peters war dabei die Freie Schwimmerin mit den wenigsten Lebensjahren. Im  Jahrgang 2012 ging sie dreimal auf die 25m-Strecke und holte dabei sowohl auf der Freistil-, Brust- und Rücken-Distanz eine Silbermedaille aus dem Becken (

25F - 36,57 / 25B - 37,23 / 25R - 37,71)

 

Ein Duo vertrat den FSW im Jahrgang 2011. Lisa Pattscheck gelang über 25m Freistil ebenfalls der Sprung auf das Treppchen, direkt vor Svea Kurland.

Lisa: 25F - 31,36 / 25B - 38,91 / 25R - 34,01

Svea: 25F - 33,88 / 25B - 33,06 / 25R - 34,52

 

Im Jahrgang 2010 ging es für die vier Vertreter der Wegberger in diesen Lagen über 50m und zusätzlich standen 25m Schmetterling auf dem Programm. Can Avci stand als einziger Junge auf dem Startblock

Die Schmetterling-Strecke beendete er knapp hinter den Medaillenplätzen.

(50F - 1:01,00 / 50B - 1:06,81 / 50R - 1:11,47 / 25S - 37,79)

 

Sophia Lutterbach sorgte über 25m Schmetterling mit ihrem 3. Rang für eine weitere Medaillenplatzierung für den FSW-Nachwuchs. Lena Göbbels und Lia Mevißen komplettierten das Trio, das mit den folgenden Schwimmleistungen im Gepäck nach Hause fuhr:

Lena: 50F - 1:05,16 / 50B - 1:02,79 / 50R - 1:10,72 / 25S -  33,83

Lia: 50F - 59,94 / 50B - 1:20,37 / 50R - 1:05,33 / 25S - 29,13

Sophia: 50F - 1:08,43 / 50B - 1:14,51 / 50R  - 1:06,39 / 25S - 27,04

 

Das gleiche Programm schwammen auch die beiden ältesten Nachwuchskräfte aus dem Jahrgang 2009. Marko Duric verbesserte dabei seine Bestzeit über 50m Rücken und Lilian van Grinsven ihre über 50m Freistil.

Lilian: 50F - 52,01 / 50B  - 1:00,70 / 50R - 1:06,04 / 25S  - 28,38

Marko: 50F  - 53,91 / 50B - 58,21 / 50R  - 54,56 /  25S - 30,05

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.