Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.

Bock auf Staffel

 

hatten die E-Jugend (mixed) und die D-Jugend weiblich der Freien Schwimmer Wegberg, die an der Staffelsichtung und der DMSJ (Dt. Mannschafts-Staffel-Meisterschaften Jugend) im Bezirk Aachen teilnahmen.

 

Bereits auf dem Hinweg nach Stolberg war es ziemlich nass, so dass die Nachwuchsschwimmer bereits gut eingestimmt auf ihr Element die Wettkampfstätte im schicken Stolberger Hallenbad erreichten.

Lia Göbbels, Leana Herbst, Angelika Cremer und Adriana Duric bildeten das Team der D-Jugend. In dieser Besetzung schwammen Sie die 4*100m-Staffeln in den Disziplinen Freistil, Brust, Rücken und Lagen sowie 4*50m im Schmetterling. Mangels weiterer Schwimmerinnen in den Jahrgängen 2007 und 2006 hieß es für alle vier: „Wir schwimmen alles“. Im Vergleich mit den breiter aufgestellten Vereinen gaben sie ihr Bestes und konnten sich nach einem engagierten Auftritt über die Urkunden für einen vierten Platz freuen. Da war es dann auch nicht mehr so schlimm, dass die Schmetterling-Staffel wegen einer Disqualifikation im ersten Versuch noch einmal nachgeholt werden musste.

Bei dem Mixed-Wettbewerb der E-Jugend mussten in jeder Staffel beide Geschlechter vertreten sein. Mit den beiden Frontschwimmern Emmi Knein und Jan Seelert waren die Wegberger in der Favoritenrolle. Dieser wurden sie in überzeugender Manier gerecht. Zusammen mit Wibke Kuhnen und Mert Kazar wurde die die 4*50m-Freistil-Staffel gewonnen. Jan Seelert holte als Schlussschwimmer den Sieg heraus. In der Bruststaffel unterstützen Magnus Locher und Linna Herbst, heraus kam hier ein deutlicher Vorsprung gegenüber der der Mannschaft aus Übach-Palenberg. Wiederum Mert Kazar und Wibke Kuhnen gelang mit Emmi und Jan der dritte Sieg (4*50m Rücken).

Ein besonders Highlight war der Auftritt in der 4*25m-Schmetterling-Staffel. Wibke, Linna, Emmi und Jan legten alles in die eine zu schwimmende Bahn und brachten ein glänzendes Ergebnis nach Hause. Zum Abschluss gewannen Mert (Rücken), Magnus (Brust), Jan (Schmetterling) und Emmi (Kraul) auch noch die Lagen-Staffel. Mit der Gesamtzeit von 14:10,02 min. für die geschwommenen 900 Meter konnte Trainerin Sabine Seelert sehr zufrieden sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freie Schwimmer Wegberg 1993 e.V.